Schlagwort-Archive: viel essen

40 kg und 5 Kleidergrößen in 8 Monaten!

Meine größte Inspi­ra­tion und Moti­va­tion sind Geschicht­en wie diese! Ich liebe das, was ich tue und sage Danke Danke Danke für Dein Ver­trauen in mich liebe Alexan­dra! Ich bin so mega-stolz auf Dich und Deine Diszi­plin, was für eine Trans­for­ma­tion von Klei­der­größe 56 auf Klei­der­größe 36!
“Hi Mein Name ist Alexan­dra und bin z. Z. 41 Jahre alt.
Gewicht­sprob­leme habe ich seit eini­gen Jahren. Nach diversen Diäten, die teil­weise auch erfol­gre­ich waren – jedoch mit extremen Jojo Effekt — bin ich auf eine Anzeige im Echo von Bir­git gestoßen.
Da ich bei ein­er Größe von 158 cm mit­tler­weile ein dreis­tel­liges Kör­pergewicht erre­icht hat­te (zwar knapp, aber trotz­dem) und extrem frus­tri­ert war, weil ich nicht viel gegessen habe und trotz­dem immer schw­er­er wurde, habe ich mich im Sep­tem­ber 2018 bei Bir­gits Abnehm– 
und Ernährungskurs angemeldet.
Der Fort­geschrit­te­nen-Kurs wurde im Anschluss gle­ich eben­falls belegt.
Die Umstel­lung bzgl. Einkauf und Kochen war am Anfang wirk­lich gewöh­nungs­bedürftig,
aber das ist bald vor­bei und dann geht der Einkauf genau­so schnell von der Hand wie vorher.
Tja, was soll ich sagen: ab Beginn des 1 Kurs­es wurde mein Gewicht Schritt für Schritt weniger
– obwohl ich um einiges mehr gegessen habe als vorher. Ich kon­nte es gar nicht glauben.
Da ein ständi­ger Erfolg zu sehen war, war es für mich auch nicht allzu schw­er, durch die Wei­h­nacht­szeit zu kom­men. Schlumpertag sei Dank.
Im Mai habe ich für 4 Wochen einen Stof­fwech­sel­pusch in Begleitung von Bir­git begonnen, bei welchem ich mich ger­ade in der Sta­bil­isierungsphase befinde.
Mit­tler­weile (Stand Juni) habe ich über 40 kg weniger auf den Hüften und bin kom­plett im
Nor­mal­gewicht ange­langt und 5 Klei­der­größen weniger.
Für die Beratung von Bir­git, ihren Tipps und Tricks und auch die leck­eren Rezepte möchte ich mich ganz her­zlich bei ihr bedanken.
VG Alexan­dra”

13,8 kg Körperfett in einem Jahr reduziert!

Sehr gerne darf ich hier die Geschichte von Con­stanze an Euch weit­ergeben. Ihre Welt dreht sich um die Sportart “Cross-Fit”, vor dessen Train­ing­sein­heit­en ich ehrfürchtig meinen Hut ziehe. Vie­len Dank liebe Con­stanze für Dein Ver­trauen in mich und danke, dass Du Deine Geschichte mit uns teilst! Es war und ist mir eine Ehre, so eine Sport­begeis­terte wie Dich begleit­en zu dür­fen!

Mein Name ist Con­stanze, ich bin 36 Jahre alt und Mut­ter eines 10jährigen Sohnes. Mit Bir­gits Hil­fe habe ich in einem Jahr meinen Körper­fet­tan­teil um 10% reduziert, ich habe 13,8 kg reines Fett abgenom­men und auch meine restlichen Werte haben sich enorm verbessert.

Alles in allem bin ich Bir­git unheim­lich dankbar, denn sie hat sofort meinen dama­li­gen Teufel­skreis erkan­nt und mir geholfen diesen zu durch­brechen, aber von vorne: 

 

Im Okto­ber 2017 habe ich Bir­git zum ersten Mal ken­nen­gel­ernt. Ich bin zu ihr gekom­men, weil mir eine Bekan­nte von ihr erzählt hat. Ich war damals an einem Punkt an dem ich etwas verzweifelt war, denn ich machte und mache seit nun mehr 5 Jahren sehr viel Sport, habe mein kom­plettes Leben meinem Hob­by angepasst und mache das was ich tue mit Herz und Seele. Allerd­ings bin ich — trotz des vie­len Sport — immer bul­liger und stäm­miger gewor­den, ich fühlte mich unwohl, mir haben keine Hosen gepasst und kein Men­sch hat gese­hen, dass ich so viel Sport mache, denn meine Muskeln waren unter zu viel Fett ver­steckt. Ich hat­te mich selb­st bel­o­gen und bet­ro­gen in dem ich mir dachte, dass ich essen kann was ich will, weil ich ja schließlich ganz viel Sport mache. 

 

Bir­git hat meine Mis­ere sehr schnell erkan­nt und mein Ein­druck von mir selb­st hat sich dann bei ihrer ersten Ver­mes­sung bestätigt: für das was ich sportlich alles tue, sind meine kom­plet­ten Werte viel zu schlecht!
Daraufhin hat sie meine Ernährung und auch meinen Ess­rhyth­mus umgestellt - neben­bei bemerkt: ich habe zu keinem Zeit­punkt gehungert! Sie hat ver­schiedene kleine Räd­chen gedreht und siehe da ganz neben meinem Train­ing habe ich ein Kilo nach dem anderen ver­loren
Ich arbeite heute noch total gerne mit Bir­git zusam­men, denn sie ste­ht mir auch neben den Kursen mit Rat und Tat zur Seite. 
Auch bei meinem neuesten Pro­jekt hat sie mich total unter­stützt: rauch­frei ins Jahr 2019! Seit 4 Wochen bin ich nun Nich­trauch­er, ich füh­le mich toll, bin unheim­lich stolz und dank Birgit‘s Tips halte ich auch mein Gewicht bish­er rel­a­tiv gut.”