Schlagwort-Archive: Cranberries

Achtung Suchtgefahr: Knuspergranola

Dir sind Hafer­flock­en solo auf Dauer zu lang­weilig und Du bist aus tief­stem Herzen der süße Typ? Dann wirst Du von Knus­per­gra­nola begeis­tert sein! Und Du kannst dieses Knus­per­müs­li so unglaublich vari­anten­re­ich gestal­ten. Hier mal ein Grun­drezept (für 1 Por­tion):

1 EL Kokosöl, 1 EL Ery­thrit, 200 Gramm kernige Hafer­flock­en, 80 Gramm Nüsse z.B. Hasel­nüsse, Wal­nüsse, Cashewk­erne, Paranüsse, Man­deln gehackt, 20 Gramm Kür­biskerne

Je nach Geschmack vari­ieren mit 1 EL Back­kakao oder 1 EL Kokoschips, 1 EL Chi­asamen, 1 EL Trock­en­früchte wie z.B. Cran­ber­ries, Zimt, Vanille usw. 

Heize den Back­ofen auf 120 Grad Ober-/Un­ter­hitze und lege ein Back­blech mit Back­pa­pi­er aus. Dann schmelze das Kokosöl in einem Topf bei geringer Hitze und ver­rühre das Ery­thrit darin. Die fein gehack­ten Nüsse, Kerne und Hafer­flock­en mit dem Kokosöl ver­men­gen. Dann je nach Geschmack Kakaop­ul­ver und/oder Kokoschips, Trock­en­früchte usw. darun­ter­mis­chen und auf das Back­blech gle­ich­mäßig verteilen. Ca. 20 — 25 Minuten im Back­ofen rösten, dabei ab und zu mit einem Löf­fel wen­den, damit das Gra­nola gle­ich­mäßig röstet und gut durchtrock­net. Aus dem Ofen nehmen und gut auskühlen lassen, denn erst wenn es richtig kalt ist, wird es so richtig knus­prig.

Tipp: Eine größere Menge auf Vor­rat zubere­it­en, in ein schönes Glas füllen und luft­dicht ver­schließen! Ist übri­gens auch ein super Geschenk … vielle­icht für die Väter Typ super­süß???