Sommersalat mit Wassermelone

Lust auf eine her­rlich erfrischende und aus­ge­wo­gene Mit­tags­mahlzeit bei diesen Tem­per­a­turen? Dann nichts wie in die Küche! Für zwei Per­so­n­en brauchst Du unge­fähr:

250 Gramm Wasser­mel­one (ich wiege nicht wirk­lich ab, ein­fach ein ordentlich­es Stück!!!), 2 Hand­voll Ruco­la, 1 Salatgurke,1 Früh­lingszwiebel,  200 Gramm echt­en Schaf­skäse, 1 Hand­voll grüne oder schwarze Oliv­en entsteint, 1 Hand­voll Kür­biskerne

Für das Dress­ing: 4 EL Him­beer­es­sig oder einen anderen roten Essig, 2 EL Kür­biskernöl, 1 TL schar­fen Senf, Salz und Pfef­fer

Wasser­mel­one, Gurke und Schaf­skäse wür­feln, Früh­lingszwiebel in feine Ringe schnei­den, mit dem ver­lese­nen Ruco­la, den Oliv­en und den Kür­bisker­nen in ein­er großen Salatschüs­sel mis­chen. Aus Essig, Senf, Salz und Pfef­fer ein Dress­ing schüt­teln oder rühren, abschmeck­en und mit Kür­biskernöl vol­len­den. Die Dress­ing­mis­chung über den Salat geben und gut ver­men­gen!

Genießt den Som­mer! Eure Bir­git

 

Schreibe einen Kommentar