Hervorgehobener Beitrag

Termine Termine Termine

Dienstag, 26.01.21 um 10:00 Uhr oder 19:00 Uhr

Start Abnehm-/Ernährungskurs “Iss Dich schlank” über 8 Wochen

Bio-Impedanz-Analyse inkl. Erstellung Deines persönlichen Ernährungsplans im Einzeltermin im Vitaltreff oder zu Beginn des Kurses; 8x Workshops 1x wöchentlich online; Abschlußgespräch im Einzeltermin im Vitaltreff oder online; Kurs auch komplett online möglich

NEU inkl. Rezeptesammlung “111 Rezepte für Deine persönliche Bestform” und Hormonbalance-Check 

Kurs­ge­bühr: 129,00 Euro

»>Hier geht es zur Buchung«<


Mittwoch, 24.02.21  und 03.03.21 jeweils 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Workshop online “Raus aus der Säure” über 2 Abende 

Sanfte Darmsanierung, Aufbau basische Ernährung, Detoxen aber richtig!

Kurs­ge­bühr: 59,00 Euro

»>Hier geht es zur Buchung«<


NEU NEU NEU  NEU NEU NEU
März 2021

Start Masterclass “Werde Dein eigener Hormon-Coach!” Warteliste

Lerne wie Du mit gezielter Ernährung zu Deiner Hormonbalance beitragen kannst! Dieser neue Intensivkurs ist genau richtig, wenn Du

📌unter Wechseljahresbeschwerden leidest

📌Ein- und Durchschlafprobleme hast

📌 stetig Bauchfett anlagerst

📌trotz Sport nicht abnimmst

📌dauermüde und antriebslos bist

📌Stimmungsschwankungen Dich belasten 

Der exklusive Kurs beinhaltet:

✅ 1Einzeltermin inkl. umfangreichen Hormonbalance-Fragebogen-Check und Erstellung Deines persönlichen Ernährungsplans 

✅ 1 Einzeltermin am Ende des Kurses mit Ergebnis-Check

✅ 6 Live-Sessions online:

👉Hormone im Überblick

👉Bausteine der Hormon-Ernährung

👉Welche Hormone beeinflussen mein Gewicht

👉Anti-Stress-Ernährung

👉Ernährung bei Wechseljahresbeschwerden

👉Ernährung macht glücklich

✅ umfangreiche Fact-Sheets

✅ geschlossene geschützte Gruppe für intensiven Austausch

✅ Rezepte

✅ Hormontest-Beratung

Kursgebühr 199,00 Euro

»>Hier geht es zur Buchung«<


 

9 kg weniger in 9 Wochen!

Andrea hat­te meine Vis­itenkarte schon vor län­ger­er Zeit von ein­er Fre­undin erhal­ten. Aber erst nach­dem ihr Kör­p­er streik­te, griff sie zum Tele­fon­hör­er und erwis­chte noch den let­zten Platz in meinem Abnehmkurs im Novem­ber. Seit­dem ist viel passiert und die ersten 9 Kilo weniger auf der Waage sind ein erster Zwis­chen­stand. Hier ist ihre Geschichte:

Ich bin die Andrea und 54 Jahre alt. Durch meinen Gesund­heit­szu­s­tand wurde ich gezwun­gen nach­haltig abzunehmen. Ich hätte vor weni­gen Monat­en nie gedacht das Abnehmen so ein­fach sein kann.

Durch mein Gewicht und meine Gesund­heit war ich sehr eingeschränkt in meinem Leben, ich wog mit­tler­weile 100 kg, meine Knochen schmerzten und mein all­ge­mein­er Zus­tand war sehr kri­tisch. Es war alles dabei, von Schlaflosigkeit bis zu Bluthochdruck. Dann kam der Warn­schuss, Ver­dacht auf Herz­in­farkt.

Andrea vorher
sdr

Durch eine gute Fre­undin kam ich zu Bir­git Old­en­burg mit ihrem Abnehmkurs. Das Pro­gramm war per­fekt für meine momen­tane Lage. Durch die wöchentlichen Onli­ne­sem­inare kon­nten alle Teil­nehmenden auch in dieser Zeit unsere Tre­f­fen mit Abstand abhal­ten und waren trotz­dem gut berat­en. Wir kon­nten uns gegen­seit­ig aus­tauschen und unter­stützen.

In dem eige­nen Kochbuch ““111 Rezepte für Deine per­sön­liche Best­form” von Bir­git sind wun­der­bare Gerichte, die mich selb­st über­rascht­en, da ich immer dachte, beim Abnehmen muss man hungern, ich war und bin aber zu kein­er Zeit hun­grig. Auch in ihren Vorträ­gen kon­nte sie uns viel Wis­sen ver­mit­teln.

Nach dem 6wöchigen Kurs halte ich weit­er mit Birgit’s Unter­stützung an meinem Ernährungs­plan fest. Der erste Zwis­chen­stand nach ger­ade mal 9 Wochen: Über 9 kg sind auf der Waage ver­schwun­den und etliche Zen­time­ter, wie man auf den Dirndl­bildern gut sehen kann.

dav

Ich würde mich jed­erzeit wieder für diesen Abnehmkurs und Bir­git Old­en­burg entschei­den!” Eure Andrea

Smoothies — alles in GRÜN !

Meine Liebel­ingsrezepte für Grüne Smooth­ies (mit Wass­er, Kokoswass­er oder Pflanzen­drink auf­füllen)

Stau­densel­lerie – Zitrone – Grape­fruit – Kokosöl – Man­del­pro­tein

3 Stan­gen Stau­densel­lerie, 1 ganze Zitrone (Bio-Zitrone auch gerne mit Schale) 1 Grape­fruit, 1 EL Kokosöl, 2 EL Man­del­pro­tein

Spinat – Apfel – Zitrone – Leinöl – Wal­nusspro­tein

2 große Hand­voll Spinat, 1 klein­er Apfel, 1 ganze Zitrone (Bio-Zitrone auch gerne mit Schale, 1 EL Leinöl, 2 EL Wal­nusspro­tein

Grünkohl – Man­go – Kokosöl – Pro­tein­pul­ver Dein­er Wahl

2 Hand­voll Grünkohlblät­ter, ½ Man­go, 1 EL Kokosöl, 2 EL Pro­tein­pul­ver

Brokkoli – Gurke – Beeren – Wal­nussöl – Man­del­pro­tein

1 große Hand­voll roher Brokkoli, ½ Salat­gurke, 1 Hand­voll Beeren gefroren oder frisch, 1 EL Wal­nussöl, 2 EL Man­del­pro­tein

Chicorée – Gurke – Zitrone – Orange – Avo­ca­do – Pro­tein­pul­ver Dein­er Wahl

1 große Chicorée, ½ Salat­gurke, 1 Zitrone, ½ Orange, 1 Avo­ca­do, 2 EL Pro­tein­pul­ver

Ruco­la – Gurke – Zitrone – Banane – Kokosöl – Pro­tein­pul­ver

2 Hand­voll Ruco­la, ½ Salat­gurke, 1 Zitrone, ½ Banane, 1 EL Kokosöl, 2 EL Pro­tein­pul­ver

Ide­al als Früh­stück oder Mit­tagessen!

Raffaello's

Birgit’s Raffaellos

Zutat­en für ca. 20 Stück:

20 ganze Man­deln, 300 Gramm Naturquark, 1 EL Kokos­mus oder alter­na­tiv Man­del­mus200 Gramm körni­gen Frischkäse, 2 EL Kokos­mehl, etwas Vanillepul­ver, Kokos­raspeln, evtl. etwas Man­deldrink oder Kokos­drink

coconut-1905437_640.jpeg

Kokos­mus vor­sichtig in einem kleinen Topf erwär­men bis es flüs­sig ist.

Quark, Frischkäse, Kokos­mus, Kokos­mehl und Vanillepul­ver in ein­er Schüs­sel gut ver­mis­chen. Ist die Masse zu flüs­sig, noch etwas Kokos­mehl dazugeben, ist sie zu fest, etwas Man­deldrink hinzufü­gen. Der Teig ist per­fekt, wenn er sich gut for­men lässt. Aus der Kokos­masse Kugeln for­men und jew­eils eine Man­del hinein­drück­en.

Kokos­raspeln in einen tiefen Teller geben und die Kugeln darin wälzen. Min­destens 2 Stun­den im Kühlschrank durchkühlen lassen vor dem Verzehr!

veg­an und gluten­frei